2019 Rivaner-Riesling feinherb

4,50 inkl. MwSt.

4,50 / 1000 ml

Intensität:

Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage

Beschreibung

Rebsorte: Rivaner & Riesling

Charakter: leicht & fruchtig

Alkoholgehalt: 13 % vol.

Allergene: enthält Sulfite

Essensempfehlungen:

〉Linguine in Garnelen-Schinken-Sauce

〉Spaghetti al Limone – Zitronige Pasta mit Brokkoli und Käsebrösel

〉Gebratenes Zanderfilet auf Gemüse-Reis

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg

Rebsorte

Rivaner

Der landläufig auch als Müller-Thurgau bekannte Rivaner ist eine Kreuzungszüchtung vermutlich aus Riesling x Gutedel oder Riesling x Madelleine royal durch Prof. Dr. Müller (1882). Er ist die meistverbreitete Rebsorte in Deutschland.

Der Rivaner verbindet den milden Geschmack eines Silvaners mit dem blumigen Geschmack eines Rieslings. Diese Sorte ergibt einen weichen, vorwiegend leichten Wein mit milder Säure. Sein Bukett erinnert häufig an zarte Kräuter, Äpfel und Birnen.

Riesling

Der Riesling gilt als die edelste Traubensorte Deutschlands. Durch seine späte Reife und eine entsprechend späte Lese erhält der Wein seine feine und rassige, fruchtige Art. Sein elegantes, unübertreffliches Bukett erinnert an Pfirsiche.

Seine für einen Riesling typische Fruchtsäure gibt dem Wein die charakteristische Frische und Rasse, die Assoziationen an eine ganze Schale reifer Früchte weckt.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Menü